Fallstudie

Cloud-Service für ein digitales Zwillings-Modellierungssystem

Wir entwickeln eine AWS-basierte SaaS-Plattform für digitale Zwillinge, die mit regionsspezifischen Zahlungs- und Steuerkonformität-Funktionen integriert ist

Hauptmerkmale

  • Scans der Innenumgebung hochladen

    Scans der Innenumgebung hochladen

  • Gebäude-Scans online mit den Beteiligten austauschen

    Gebäude-Scans online mit den Beteiligten austauschen

  • Verwaltung von Benutzern, Serviceabonnements und Rechnungen

    Verwaltung von Benutzern, Serviceabonnements und Rechnungen

Branche:
Immobilien, Navigation in Gebäuden, Gebäudemanagement, standortbezogene Dienste
Markt:
Global
Teamgröße:
5 Softwareentwickler
Zusammenarbeit:
seit 2017
Technologien

Angular / AWS / Hibernate / Java 8 / JUnit / Material / Mockito / REST / Spring / Thymeleaf

Geschäftsherausforderung

Unser Kunde, ein junges europäisches Technologieunternehmen, erwägte die Zusammenarbeit mit einem Experten für 3D-Modellierung, um seine Mission zu beschleunigen, Unternehmen mit führender digitaler Zwillingstechnologie zu unterstützen. Mit Produkten und Dienstleistungen, die sich auf die Befriedigung der lange vernachlässigten weltweiten Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Indoor-Positionierungslösungen konzentrieren, gehört unser Kunde zu den Pionieren, die den Weg für die derzeit stattfindende Revolution der Kartierung von Innenräumen geebnet haben.

Das Unternehmen konnte sein Konzept zur Kartierung von Innenräumen erfolgreich vermarkten, um den Eigentümern von Unternehmen und gewerblichem Eigentum eine durchgängige Geschäftslösung anzubieten, die vom 3D-Scannen von Innenräumen bis hin zu einem fortschrittlichen Visualisierungs-, Mess- und Navigationsrahmen für digitale IoT-Zwillinge reicht.

Der technologische Ansatz unseres Kunden stützt sich auf einen kompakten 3D-Laser-Scanwagen, eine Weblösung zur Betrachtung und Analyse digitalisierter Gebäudepanoramen und ein fortschrittliches GPS-Inhouse-Navigationstoolkit.

Unser Kunde analysiert kontinuierlich sein Publikum und antizipiert die Kundenbedürfnisse und treibt seine Lösungen immer wieder mit Veränderungen und Innovationen voran. Dies führte zu der Entscheidung, eine neue SaaS-Lösung zu bauen, die den Eigentümern rund um die Uhr und mit geringer Latenz AWS-basierte Speicher- und Freigabeoptionen für ihre Gebäudescans bietet. Angesichts der knappen Fristen war die fehlende Kapazität unseres Kunden zur Entwicklung von 3D-Modellen für die neue Lösung eine große Herausforderung.

Mit über 17 Jahren Erfahrung im Software-Outsourcing auf dem westeuropäischen Markt, anerkannter technologischer Expertise und fortschrittlichen Servicemodellen war Intellias eine ausgezeichnete Antwort auf die Bedürfnisse unseres Kunden.
Cloud-Service für ein digitales Zwillings-Modellierungssystem

Gelieferte Lösung

Ein dediziertes Team von Intellias hat in Zusammenarbeit mit den Produktteams unseres Kunden von Grund auf eine Lösung zur Standortkartierung in Gebäuden entwickelt.

Das von uns entwickelte Backend manipuliert die Cloud-Speicherinfrastruktur über eine entsprechende API. Um die Umsetzung zu beschleunigen, arbeitete unser Team mit einem DevOps-Entwickler auf der Seite unseres Kunden zusammen, der über profunde Kenntnisse von AWS verfügt. Unsere Lösung fungiert als Mittelschicht zwischen AWS und Anwendern und ermöglicht ihnen die einfache Verwaltung von Cloud-Speichern, ohne dass technisches Know-how erforderlich ist. Wenn Eigentümer beispielsweise zusätzliche Ressourcen für das Hosting ihrer Gebäudescans benötigen, fordert das Backend eine Instanz mit den erforderlichen Parametern an und bietet den Benutzern bei Erfolg die Speicherressource an.

Das Intellias-Team hat auch zwei responsive UI-Ansichten entwickelt, die jeweils auf eine bestimmte Benutzergruppe abzielen: Endkunden (Eigentümer) und die Administratoren unseres Kunden.

  • Endkunden können ihre Abonnements verwalten, ihre Gebäude-Scans hochladen und verwalten, Links für die gemeinsame Nutzung von Scans mit anderen Baubeteiligten generieren und ihre Cloud-Speicherressourcen verwalten.
  • Administratoren verfügen über eine breite Palette von Tools zur Überwachung der Cloud-Speicherleistung und -metriken, zur Anzeige von Benutzerstatistiken, zur Verwaltung von Benutzerprofilen und Zahlungen für Abonnements und vieles mehr.

Das Team von Intellias führte erweiterte Zahlungsmöglichkeiten ein, die es Endkunden aus verschiedenen Ländern ermöglichen, nahtlos für Cloud-Speicherabonnements per Kreditkarte innerhalb der App zu bezahlen. Dies erforderte die Integration der Lösung unseres Kunden mit der API eines beliebten Online-Zahlungsportals.

Da bei den Abonnementpreisen verschiedene länderspezifische Steuern und Gebühren berücksichtigt werden mussten, schloss unser Team einen Echtzeit-Transaktionssteuerberechnungsdienst an und stimmte ihn auf die Zusammenarbeit mit dem Zahlungsabwicklungs-Gateway ab. Der Dienst generiert automatisch multiregionale steuerkonforme Belege, liefert Steuerrechnungen und bietet erweiterte Möglichkeiten der Finanzberichterstattung.

Um das Leben der Anwender zu vereinfachen, implementierten die Softwareentwickler von Intellias die Single-Sign-On-Technologie, die es den Anwendern ermöglicht, sich mit denselben Anmeldedaten sicher sowohl bei der Cloud-Speicherverwaltungslösung als auch bei der 3D-Scan-Visualisierungsplattform anzumelden. Die SSO-Funktion basiert auf einer beliebten Open-Source-Lösung für das Identitäts- und Zugriffsverwaltungslösung

Unternehmensergebnisse

Vertikale Unternehmen jeder Art und Größe können von der digitalen IoT-Zwillingstechnologie profitieren, indem sie digitale Darstellungen ihrer Innenräume in ihre individuellen Softwarelösungen integrieren. Tatsächlich nutzen bereits Fortune-500-Unternehmen in der Automobil-, Immobilien-, Bau- und Versicherungsbranche auf der ganzen Welt das Gebäudepositionierungssystem unseres Kunden, um ihre Industrie- und Gewerbeimmobilien zu scannen, zu kartieren, zu visualisieren, zu erforschen, zu navigieren, zu analysieren und zu optimieren.

Nach einer erfolgreichen endgültigen Produktfreigabe sorgt unser Team nun für den reibungslosen und kontinuierlichen Betrieb der Lösung und steigert gleichzeitig den praktischen Wert, die Vollständigkeit der Funktionen, die Benutzerfreundlichkeit und die Leistung.

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.