Intellias
Fallstudie

Drohnendatenplattform für sichere und geregelter Flüge

Wir halfen einem Drohnen-Mapping-Startup dabei, eine sichere, kollaborative Zukunft für die Drohnen-Navigation zu verfolgen

Key features

  • Erstellen von Luftfahrtkarten

    Erstellen von Luftfahrtkarten

  • Sicherstellung geregelter Flüge

    Sicherstellung geregelter Flüge

  • Anpassen der Luftraumnavigation

    Anpassen der Luftraumnavigation

Branche:
Luft- und Raumfahrt
Hauptsitz:
USA, Kalifornien
Markt:
Global
Teamgröße:
9 Mitglieder
Zusammenarbeit:
seit 2014
Technologies:

AWS / CSS3 / Docker / HTML5 / Java / JavaScript / Kubernetes / Mapbox GL / Node.JS / PostGIS / PostgreSQL / Python / React / Redux / REST Assured / Selenium / SQLAlchemy

Über den Kunden

Unser Kunde ist ein führender Anbieter von aeronautischen Daten und Dienstleistungen für Drohnen, der dazu beiträgt, die zukünftige Welt der Drohnen zu einem sichereren, gesetzlich geregelten und verantwortungsbewussten Ort zu machen. Das Produktportfolio umfasst Lösungen für die Identifizierung von Sicherheitsbereichen, Verkehrsmanagement, Geofencing, Remote-Identifikation und Cybersicherheit.

Drohnendatenplattform für sichere und geregelter Flüge

Unser Kunde kam mit einer Herausforderung

Digitale Karten und Ortungsdienste schaffen die Grundlage für die Navigation von Luftfahrzeugen, auch Drohnen genannt. Von der Wegplanung über das Flottenmanagement bis hin zu geregelten Manövern und das Vermeiden von Hindernissen ist der Standort entscheidend.

Für den Kunden, ein US-amerikanisches Technologie-Startup, war die Standortkompetenz von Intellias ausschlaggebend für den Beginn der Partnerschaft. Ziel war es, eine sichere, skalierbare und flexible Cloud-Plattform für die direkte Kommunikation zwischen Flugsicherungssystemen, Drohnenbetreibern und Drohnen selbst zu entwickeln. Unser Kunde plante, das Drohnen-Navigationsgeschäft zunächst in den USA umzugestalten und später global zu expandieren. Zur Gewährleistung der Flugeffizienz und der Flugsicherheit auf nationaler Ebene, benötigte die Plattform eine riesige Menge an Daten, um die Umgebung um Drohnen herum zu kartieren und zu verstehen.

Intellias entwickelte die Lösung

Mit einem vorläufigen Projektplan begannen wir die Partnerschaft bereits in der frühen Phase der Prototypenentwicklung. Der Plan setzte einen Beitrag zur Kartenproduktion und Plattformarchitektur, einschließlich API-Design, Datenmigrationen, Reduzierung der technischen Schulden und Qualitätskontrolle voraus.

Wir haben die Entwicklung in zweiwöchentlichen Scrum-Zyklen mit offiziellen Quartalsveröffentlichungen durchgeführt. Um höchste Qualität zu erreichen, befolgten wir Qualitätskontrollverfahren, die sich an den Lieferzielen orientierten. Wir praktizierten das Testen als integralen Bestandteil des Entwicklungsprozesses und der DevOps. Das Intellias QA-Team automatisierte die meisten Tests, die in einer SiL-Umgebung und auf echten Drohnen durchgeführt wurden, und beschränkte die manuelle Prüfung auf Ad-hoc-Prüfungen für Engpässe und Randfälle.

Die Herstellung von qualitativ hochwertigen, neuen und präzisen Luftfahrtkarten hatte oberste Priorität. Unsere Dateningenieure haben 2D-Karten mit sicherheitskritischen Daten von Drittanbietern angereichert und normalisiert: Flugzonen, temporäre Flugbeschränkungen, Stromleitungen, Gebäudehöhen, Wetter und vieles mehr. Als Ergebnis lieferten wir eine TileJSON-Spezifikation für die Verwendung mit Mapbox GL, die nicht nur den Mapping-Anforderungen unserer Plattform entsprach, sondern auch als Karten-SDK angeboten wurde.

Die Planung und Durchführung eines sicheren und effizienten Fluges erforderte die Modellierung eines hochkomplexen Flugprofils. Das Profil berücksichtigte eine Reihe von Bedingungen: Luftverkehrsvorschriften, automatisierte Autorisierung im kontrollierten Luftraum über D-NAS, Massenverteilung, Energieverbrauch, Wetter und mögliche Hindernisse. Die Navigation in einem derart komplexen Gelände erforderte eine präzise und aktuelle Kartierung, die Einhaltung von Vorschriften, die Kenntnis des Luftraums in Echtzeit und algorithmisches Wissen.

Was hat unser Kunde bekommen?

  • Umfangreiche und automatisch aktualisierte Luftraumvektorkarten
  • Mobile und Web-Applikationen für Flugvorbereitung und geregeltes Fliegen
  • Dashboard zur Übermittlung von digitalen Flugplänen an Flughäfen auf Basis von D-NAS
  • SDKs für die Entwicklung maßgeschneiderter Web-, iOS- und Android-Lösungen, die von Luftraumintelligenz angetrieben werden
  • API zur Definition des Sicherheitsniveaus, um eine Drohne zu einer bestimmten Koordinate zu fliegen
  • API für die Geometrieanalyse aller lokalen Luftraumwarnungen in niedriger Höhe
  • API zur Identifizierung von Drohnen und zur Authentifizierung von Drohnenbetreibern
  • API zum Ausführen einer Suche nach Drohnen-Metadaten, Herstellern und Modellen

Gemeinsam erzielten wir großartige Ergebnisse

Die Einführung der Plattform war ein Erfolg: Sie öffnete den Himmel für 80% der Drohnengeschäfte in den USA. Die Plattform gewährte eine sofortige, automatisierte FAA-Autorisierung im kontrollierten Luftraum, was bis dahin bis zu 3 Monate dauerte. Damit konnten neue Kunden aus Branchen gewonnen werden, in denen Drohnen zum Einsatz kommen: Logistik, Infrastruktur, öffentliche Sicherheit, Immobilien und Bauwesen, die alle in Siedlungsgebieten arbeiten und hohe Sicherheitsbedenken haben. Zusammen mit den Entwicklungsteams unseres Kunden entwickeln die Ingenieure von Intellias neue und neuartige-Technologien zur Erstellung von UAS-Karten, dynamischem Geofencing, Luftraumdesign, Staumanagement und Geländevermeidung , um internationale Standards für die Anforderungen an die Luftraumintegration zu setzen.

Vorteile für den Kunden:

  • Luftraumkarten mit globaler Abdeckung
  • Lokalisierung von Luftfahrtvorschriften für die USA, Großbritannien, Japan, Neuseeland und Kanada
  • Anzeige der Flugverbotszonen durch die Bundesverwaltungen
  • Automatisierung der digitalen Autorisierung mit LAANC
  • Eingebautes Geländehöhenmodell als Grundlage für die Kollisionsvermeidung
  • Hinderniserkennung basierend auf Echtzeit-Flughöhe, Kurs und Geschwindigkeit
  • Optische und akustische Sicherheitsempfehlungen für Drohnenbetreiber

The way of working with Intellias offers us to increase our productivity while keeping our costs in check. The same time Intellias has a very interesting service model because it’s much more a partner. This is a premium partnership for us.

CTO at Drones Navigation company

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.