Fallstudie

Eine ausgeklügelte Architektur für ein stabiles und hochverfügbares Zahlungssystem

Wir haben eine fortschrittliche Lösung für die Zahlungsabwicklung entwickelt, die auf Spitzentechnologien basiert, um die digitale Transformation eines Banken-Ökosystems zu unterstützen

Hauptmerkmale

  • Refactoring der Legacy-Architektur zu Microservices

    Refactoring der Legacy-Architektur zu Microservices

  • Einführung in die Flink-Engine für die Datenflussverarbeitung

    Einführung in die Flink-Engine für die Datenflussverarbeitung

  • Sicherstellung einer 24/7-Zahlungsabwicklung und 99,741% Ausfallsicherheit

    Sicherstellung einer 24/7-Zahlungsabwicklung und 99,741% Ausfallsicherheit

Geschäftliche Herausforderung

Unser Kunde ist eine der größten Geschäftsbanken in Europa. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Österreich bietet über 2,5 Millionen Kunden eine große Auswahl an Bankdienstleistungen. Die Bank hat sich in ihrer neuen Wachstumsstrategie zwei Prioritäten gesetzt: digitale Technologien zu nutzen und eine moderne und flexible Bank zu werden. Um die digitale Transformation zu unterstützen, erwog die Führung der Bank, das bestehende Banken-Ökosystem komplett zu erneuern, einschließlich des Kerns, ergänzender und interner Dienste.

Ein solch umfangreiches Vorhaben erforderte profunde technologische Fähigkeiten und Kenntnisse, die der Bank fehlten. Deshalb starteten sie eine Ausschreibung zur Entwicklung eines Zahlungsabwicklungssystems und luden Intellias zusammen mit anderen Top-IT-Dienstleistern aus Mittel- und osteuropäischen Ländern zur Teilnahme ein.

Basierend auf unserer immensen Erfahrung in der Entwicklung von Zahlungslösungen, kombiniert mit einem tiefen Verständnis für die Besonderheiten der Bankenbranche, entwarf unser Team die Architektur eines Zahlungsabwicklungssystems, das die Anforderungen unseres Kunden an Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit vollständig erfüllt. Unser Architekturdesign veranlasste die Führungskräfte der Bank, eine Partnerschaft mit Intellias als zuverlässigen Anbieter von Entwicklungsdienstleistungen für Finanzsoftware einzugehen.
Eine ausgeklügelte Architektur für ein stabiles und hochverfügbares Zahlungssystem

Gelieferte Lösung

Unser Kunde hat uns mit einem Projekt betraut, das einen enormen technologischen Wert für die digitale Transformation seines Banken-Ökosystems hat. Das Projekt konzentriert sich auf zwei Schwerpunkte:

  • Ersetzen einer Legacy-Plattform durch eine Microservices-basierte Plattform als Kern für die Verarbeitung aller Transaktionen
  • Entwicklung von zwölf unabhängigen Produkten und Dienstleistungen, um die Bedürfnisse von Unternehmen, Einzelpersonen und internen Kunden zu erfüllen

Um die Funktionalität einer so großen Softwareanwendung bereitzustellen, haben wir uns für ein serviceorientiertes Architekturmodell (SOA) entschieden, da es die Geschäftsfunktionen der Bank als Dienste definiert, die durch den Austausch von Nachrichten miteinander kommunizieren. Um die Interoperabilität des Systems zu gewährleisten und die Abhängigkeit von Diensten zu eliminieren, verwenden wir Pub/Sub als Nachrichtenverteiler. Außerdem können wir mit dem SOA-Modell Dienste kombinieren, die mit neuen und alten Technologien entwickelt wurden, so dass die Komponenten auf effektive und agile Weise integriert und koordiniert werden können. Dank der flexiblen Integration aller Daten rationalisiert das SOA-Modell die Plattformentwicklung und ist damit im Vergleich zu anderen Architekturmodellen kostengünstiger.

Bei der Entwicklung der Lösungsinfrastruktur konzentrierten sich die Experten von Intellias darauf, eine sofortige 24/7-Zahlungsabwicklung zu gewährleisten. Wir haben eine Infrastruktur im Kubernetes-Ökosystem entwickelt, mit der wir eine hohe Skalierbarkeit, Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit des Systems erreichen konnten. Außerdem haben wir Apache Flink als Stream-Processing-Engine vorgestellt, die in der Lage ist, eine extrem hohe Arbeitslast von Echtzeit-Streaming-Daten mit sehr geringer Latenz zu verarbeiten.

Wir haben Istio auf Kubernetes übernommen, da es Service-to-Service-Netzwerkoperationen wie Traffic-Management, Autorisierung und Verschlüsselung sowie Auditing und Beobachtbarkeit vereinfacht. Um eine solide Grundlage für die IT-Sicherheit zu schaffen, haben wir DevSecOps-Praktiken eingeführt, die Sicherheitstools automatisieren und es uns ermöglichen, Schwachstellen in den frühen Phasen des SDLC zu identifizieren.

Das Zahlungssystem unseres Kunden ist so konzipiert, dass es der Norm ISO 20022 entspricht, die im Vergleich zu anderen Normen detailliertere Informationen über eine Transaktion liefert. Es ermöglicht der Bank, Zahlungsverzögerungen zu eliminieren, die durch Compliance-Prüfungen aufgrund von schlechter Qualität oder unzureichenden Daten entstehen. Außerdem erfüllt das System die Anforderungen der Zentralbanken an die Ausfallsicherheit.

Geschäftsergebnis

Unter Verwendung der neuesten Technologien und Praktiken entwickelt Intellias ein fortschrittliches Zahlungsabwicklungssystem, welches das Herzstück des gesamten Banken-Ökosystems unseres Kunden ist. Es hat folgende Hauptmerkmale:

  • 24/7 Verfügbarkeit und 99,741% Ausfallsicherheit
  • Hoher Durchsatz (derzeit 3 Millionen Transaktionen in 8 Stunden)
  • Einheitliche API für alle geschäftsorientierten Dienste
  • Einheitliche und wohldefinierte Schnittstelle zur Isolierung von Altsystemen

Das System bedient derzeit fast 30.000 große und kleine bis mittelgroße Unternehmenskunden, 5 Millionen mobile Benutzer und 7.000 interne Anwender.

Durch die Implementierung des ISO 20022-Nachrichtenformats wird unser Kunde nicht nur die Zahlungen beschleunigen, sondern auch die Transparenz erhöhen und die Sanktionsprüfung verbessern. Das bedeutet eine bessere Einhaltung der internationalen Vorschriften zur Betrugsbekämpfung und Geldwäschebekämpfung. Es hilft unserem Kunden auch bei der Umsetzung von PSD2, um die Vorteile von Open Banking zu nutzen.

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt

Ich stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu, die im oben aufgeführten Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage und für jede weitere Korrespondenz angegeben sind. Ich möchte kommerzielle Kommunikations- und Marketinginformationen von Intellias über elektronische Kommunikationsmittel (einschließlich Telefon und E-Mail) erhalten.

Auszeichnungen und Anerkennungen

top-employer
clutch
Inc-5000
GO100_Generic
dou
gsa
clutch-design
iso-27001 (1)
iso-2001-2015 (1)

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.