Fallstudie

Einheitliches Betriebsführungssystem zur Steigerung von Produktion und Rentabilität

Wir implementieren GIS-basierte landwirtschaftliche Betriebsführungssoftware für effektive Feldarbeit und Planung

Hauptmerkmale

  • Alle Arbeitsabläufe in der Landwirtschaft von der Aussaat bis zur Ernte abwickeln

    Alle Arbeitsabläufe in der Landwirtschaft von der Aussaat bis zur Ernte abwickeln

  • Automatisierung von Feldarbeiten und der Produktion

    Automatisierung von Feldarbeiten und der Produktion

  • Überwachung von Wetteränderungen und Schädlingsrisiken

    Überwachung von Wetteränderungen und Schädlingsrisiken

Branche:
Landwirtschaft, standortbezogene Dienste
Hauptsitz:
Basel, Schweiz
Markt:
Europa
Teamgröße:
12 Mitglieder
Zusammenarbeit:
Seit August 2018
Technologien

AWS / Docker / Elasticsearch / Leaflet / Node.JS / React / Redis / Terraform

Geschäftsherausforderung

Seit Jahren unterstützt und rüstet unser Kunde, der weltweit führende Agritech-Pionier, Landwirte auf der ganzen Welt durch eine Welle der digitalen Transformation aus. Um die landwirtschaftlichen Erzeuger bei der Optimierung ihrer Ressourcen und der effizienten Verwaltung der Felder zu unterstützen, setzte das Unternehmen auf eine komplexe GIS-Lösung für die Landwirtschaft, die alle Daten auf dem Feld an einem Ort zusammenfasst und eine Echtzeit-Sichtbarkeit der landwirtschaftlichen Betriebe bietet.

Nachdem sie jedoch eine Zeit lang mit einem anderen Softwarehersteller zusammengearbeitet hatten, wurde klar, dass nicht viel Fortschritt gemacht wurde und dass das Produkt eine umfassende Überarbeitung erforderte. Das System umfasste mehrere Rohfunktionen, war voller Fehler und war weit davon entfernt, performant und benutzbar zu sein. Es musste gründlich getestet und optimiert werden. Auch mussten eine Reihe von architektonischen Korrekturen eingeführt werden, um die Plattform zu stabilisieren.

Das Team von Intellias stellte sich der Herausforderung, die Entwicklung dieser landwirtschaftlichen Verwaltungssoftware auf den richtigen Weg zu bringen und sie in eine digitale Dienstleistungszentrale für Landwirte zu verwandeln.
Einheitliches Betriebsführungssystem zur Steigerung von Produktion und Rentabilität

Gelieferte Lösung

Unser Team begann mit einer Stabilisierungsinitiative, bei der alle vorhandenen Funktionen durchkämmt wurden, um die Plattform von mehreren Fehlern und Bugs zu befreien. Unsere Softwareentwickler ermöglichten eine rechtzeitige Produkteinführung, indem sie das System gründlich testeten, einen effizienten Fehlerbehebungsprozess einrichteten und eine Reihe von Funktionen fertig stellten.

Nach der ersten erfolgreichen Veröffentlichung verfeinerte und bereicherte unser Team die Betriebsführungslösung mit einer Reihe praktischer Werkzeuge und Dienstleistungen für die Agrarwirtschaft. Die GIS-Software für landwirtschaftliche Betriebe unseres Kunden wurde entwickelt, um den Landwirten ein klares und umfassendes Bild ihrer aktuellen landwirtschaftlichen Tätigkeiten zu vermitteln, indem sie die Aktivitäten auf dem Feld verfolgen, die Witterungsbedingungen überwachen und Pflanzenschutzmaßnahmen planen. Mit diesem System können Erzeuger ihre Ernten besser verwalten, Erträge planen und Empfehlungen für die richtigen Sorten, Pflanzpläne, Düngersorten und mehr erhalten.

Die von uns entwickelte Multi-Service-Plattform ist vollgepackt mit Funktionen, die es den Landwirten ermöglichen, ihre Betriebe in Übereinstimmung mit ihren Geschäftszielen und -prognosen zu betreiben:

  • Ein Ernterotationsdiagramm mit einem Analysehistogramm gibt den Landwirten einen Überblick über die Reihenfolge, in der die Felder mit verschiedenen Arten von Kulturen besät werden, um die Bodenfruchtbarkeit zu erhöhen. Diese Funktion ist besonders hilfreich für die Verwaltung mehrerer Ernten, wenn der richtige Zeitpunkt und die richtige Zeitplanung der Aussaat schwer umzusetzen ist
  • Eine Wetterfunktionalität umfasst detaillierte Wettervorhersagen für die kommende Periode, eine Wetteranalyse nach Perioden mit dynamischen Schichten (Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Niederschlag, Wolken, Windrichtung usw.) und eine Spritzanleitung auf der Grundlage von Wetterfaktoren und -mustern.
  • Das Disease-Management bietet einen Überblick über das Pflanzenwachstum und die Krankheitsrisiken im gesamten Betrieb und in jedem spezifischen Bereich. Im Falle eines Krankheits- oder Schädlingsausbruchs wird das betroffene Feld hervorgehoben, um den Anwender über notwendige Sprühmaßnahmen zu informieren.
  • Die NDVI-Analyse von Satellitenbildern ermöglicht es den Landwirten, den Gesundheitszustand der Pflanzen zu scannen und Anomalien zu erkennen. Mit Hilfe von Weltraumbildern können die Benutzer die Samenbedeckung und Keimung, die Wachstumsraten der Vegetation, die Photosynthesestufen der Pflanzen und andere Details der Kulturpflanzen überwachen
  • Die Sortenauswahl hilft den Landwirten bei der Auswahl der am besten geeigneten Kulturart für das Feld, indem sie einen schnellen Vergleich verschiedener Sorten von A bis Z nach Keimung, Ertragsniveau und Krankheitsresistenz ermöglicht. Sie liefert auch das Feedback anderer Landwirte zu bestimmten Sorten von Kulturpflanzen.
  • Mit Hilfe von Bohrkarten und Bodenkarten können Landwirte verschiedene Bodentypen auf einer Feldkarte anzeigen. Ein Bodenprofil eines Feldes gewährleistet ein besseres Verständnis der Bodenverdichtung, der Textur, der Feuchtigkeitsspeicherung und der Wurzelzonentiefe, um optimale Pflanzensorten und Anbaumethoden auszuwählen.
  • Ein Pförtner fungiert als Kataster, der alle Felddaten aggregiert, die dann auf die Plattform importiert und in der Importhistorie zur Verfügung gestellt werden, wo Benutzer Änderungen vornehmen und speichern können. Als Ergebnis werden alle Felder eines Landwirts auf der Karte zusammen mit Details zu Standort, Größe, Besitzverhältnissen und angebauten Pflanzen angezeigt.
  • Eine interaktive Betriebstafel mit beweglichen Karten und Listen ermöglicht es den Landwirten, den Arbeitsablauf zu visualisieren, den Fortschritt auf den Feldern zu messen und Betriebspläne zu erstellen. Mit jedem Vorgang (Saat, Pflanze, Wasser, Sprühwasser usw.) der auf der Tafel voranschreitet (ToDo, in Arbeit, erledigt), stellt der Benutzer sicher, dass sein Betrieb mit den betrieblichen Aktivitäten im Zeitplan bleibt.

Das Team von Intellias hat die F&E-Funktionen des Projekts übernommen und arbeitet eng mit den Hauptentscheidungsträgern unseres Kunden zusammen, die das Feedback der Endnutzer vom Feld, Einblicke in die Herausforderungen der Landwirte, neue Anforderungen und Wünsche nach zusätzlichen Funktionen liefern. Auf der Grundlage von menschenzentrierten Daten und den Best Practices bei der Anwendung der Geoinformatik in der Landwirtschaft haben wir Designprototypen entwickelt und nach der Genehmigung durch die Stakeholder in die Produktion gebracht.

Da wir uns der endgültigen Freigabe des Produkts und seinem internationalen Vertrieb nähern, arbeitet unser QA-Team mit Hochdruck daran. Die Entwickler von Intellias bereiten einen Testbericht zur Benutzerakzeptanz vor, der Testfälle und Empfehlungen zur Automatisierung von Testprozessen dokumentiert. Die Beiträge unserer Tester zur Stabilisierung der Plattform haben dem Gesamtfortschritt bei der Umsetzung des Betriebsmanagementsystems einen enormen Impuls gegeben.

Zu den weiteren Erfolgen unseres Teams gehören die Verbesserung der Infrastrukturbereitstellung und anderer CI/CD-Praktiken, die Implementierung von Google Analytics und DSGVO-Konformität sowie die Bereitstellung von App-Lokalisierungsdiensten.

​Unternehmensergebnisse

Intellias hat sich als wertvoller Technologiepartner erwiesen, der die Geschäftsziele unserer Kunden erfüllt und die Produktion ihrer Betriebssoftwarelösung vorantreibt. Auch wenn wir als erweitertes Team für etablierte Lieferteams begonnen haben, wurden wir bald zum Initiator vieler positiver Veränderungen, die den gesamten Produktentwicklungsfahrplan definiert haben. Dazu gehören die Automatisierung von Testprozessen, Verbesserungen der Architektur und der Bereitstellung, F&E-Initiativen und unsere konstante Unterstützung für andere Teams.

Wir haben unserem Kunden hochkarätige Entwicklungskompetenz und erstklassige Dienstleistungen zur Verfügung gestellt, was zu einer erfolgreichen Stabilisierung, Entwicklung und Bereicherung der landwirtschaftlichen Dienstleistungsplattform geführt hat, die bald auf den landwirtschaftlichen Markt kommen und den Landwirten eine Fülle von ROI-Möglichkeiten und betrieblichen Vorteilen bieten wird.

Die von uns entwickelte Lösung bringt den Landwirten diese Vorteile:

  • Alle Aktivitäten auf dem Bauernhof überwachen, analysieren und strategisch planen, um die Erträge zu verbessern, rentabel zu bleiben und nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zu fördern
  • Steigerung der Effizienz des Pflanzenanbaus durch Kartierung von Pflanzplänen, Bereitstellung einer Aussaatgeschichte, Vorhersage von Wetteränderungen und Analyse des Betriebsgeländes mit Hilfe von GIS-Präzisionsanalysen
  • Rechtzeitiges Aufbringen von Schutzmaßnahmen, um im Falle eines Insekten-, Schädlings- oder Krankheitsfalls ein Feld zu isolieren
  • Bessere Aufzeichnungen führen, Ressourcen verwalten, die Produktion verfolgen, Trends erkennen und Erkenntnisse für eine effiziente Beschlussfassung gewinnen

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.