Fallstudie

End-to-End Haus- und Gebäudeverwaltungssoftware zur Maximierung der Kapitaleffizienz

Wir entwickeln eine sofort einsatzbereite Gebäudemanagementlösung, um die Entwicklung großer Infrastrukturen zu optimieren

Hauptmerkmale

  • Erfolgreiche Umsetzung von Kapitalanlagestrategien

    Erfolgreiche Umsetzung von Kapitalanlagestrategien

  • Erhöhung der Transparenz komplexer Arbeitsabläufe

    Erhöhung der Transparenz komplexer Arbeitsabläufe

  • Geldeinsparung und Steigerung der Effizienz

    Geldeinsparung und Steigerung der Effizienz

Branche:
Immobilien, Gebäudemanagement, Bauwesen
Hauptsitz:
New York City, USA
Markt:
Global
Teamgröße:
5 Mitglieder
Zusammenarbeit:
Seit Juni 2018
Technologien

Angular / ASP.NET Framework / ASP.NET MVC / AWS / Azure Functions / C# / CSS / HTML / MS SQL Server / Typescript

Geschäftsherausforderung

Nach Jahren der Betreuung großer Immobilienverwaltungsunternehmen hat unser Kunde, ein renommiertes Unternehmen der Geschäftsstrategieberatung, eine neue Nische im Bereich der Kapitalanlage gefunden. Das Unternehmen hatte bereits eine Vielzahl von kundenindividueller Software für die unterschiedlichsten Zwecke entwickelt und sie beschlossen, diese Software zu einer einzigen, hochgradig konfigurierbaren Out-of-the-Box-Lösung für das Management von Investitionsprojekten zusammenzuführen.

Angesichts des gravierenden Zeitdrucks und des Mangels an qualifizierten Spezialisten begann unser Kunde, Verträge mit zuverlässigen Anbietern von Gebäudemanagementsoftware abzuschließen. Im Bewusstsein des talentierten ukrainischen IT-Arbeitsmarktes beschränkten sie ihre Liste auf mehrere ukrainische Anbieter von Entwicklerdienstleistungen. Letztendlich wählten sie Intellias als das Unternehmen mit der relevantesten Expertise und den höchsten Qualitätsstandards. Unser Team wurde bald engagiert, um die Vision unseres Kunden voranzutreiben.
End-to-End Haus- und Gebäudeverwaltungssoftware zur Maximierung der Kapitaleffizienz

Gelieferte Lösung

Um den Prozess auf Kurs zu bringen, begann unser Team mit zwei Schritten, die für jeden Softwareentwicklungslebenszyklus grundlegend sind.

Zunächst haben wir unseren Kunden bei der Einrichtung aller notwendigen Arbeitsabläufe beraten und unterstützt, einschließlich:

  • Entwicklung der gesamten Produktmanagementstrategie
  • Definition des Umfangs und Festlegung der Grenzen für das Projekt
  • Erstellung einer Roadmap für die nächsten Schritte
  • Strukturierung und Priorisierung von Aufgaben
  • Erstellung von Aufgabenbeschreibungen und Pflichtenheften

Zweitens haben wir unseren Kunden bei der architektonischen Lösung beraten, die zum Ausgangspunkt für sein neues Produkt wurde.

Seit über einem Jahr implementiert unser Entwicklungsteam eine ganzheitliche Kapitalmanagementlösung und arbeitet eng mit unseren Kunden und Remote-Teams zusammen, um das Produkt zu entwerfen, zu entwickeln und zu verbessern. Das System vereinheitlicht die Haus- und Gebäudeverwaltungssoftware, so dass Benutzer Informationen austauschen, Daten verarbeiten und analysieren, team- und abteilungsübergreifend zusammenarbeiten und faktenbasierte Entscheidungen treffen können.

Wir stellen auch die systemweite Integration mit Drittanbietersoftware wie IBM Rationali, Revit, Jira Portfolio und Microsoft Project sicher. Die Lösung unseres Kunden fasst massive Projektdatensätze aus verschiedenen Quellen zusammen, um Daten in einer einzigen Anwendung zugänglich zu machen. Sobald ein Benutzer Daten in die App eingegeben hat, kann er diese für eine Vielzahl von Transaktionen und Operationen verwenden.

Derzeit unterstützen wir unseren Kunden bei der Entwicklung von drei Schlüsselsystemen:

  • Sicherheitssystem
  • Dieses horizontale System, das von Grund auf von unseren Backend-Technikern entwickelt wurde, unterstützt alle anderen Komponenten. Es gewährt einen zentralen Zugriff, indem es Benutzern ermöglicht, sich unter einem Konto anzumelden, Berechtigungen zu verwalten und sich mit allen Systemen zu verbinden.

  • Gebäudemanagementlösung für das Gesundheitswesen
  • Dieses statistische Berichtssystem gibt Krankenhäusern einen detaillierten Überblick über alle ihre Einrichtungen und Vermögenswerte. Sobald ein Benutzer einen Standort auf der Karte ausgewählt hat, ruft das System Daten aus der zentralen Datenbank ab und ermöglicht es dem Benutzer, seine Gesundheitsdaten an einem Ort anzuzeigen und zu ändern.

    Unser Team hat diese Lösung von Grund auf neu entwickelt und aufgebaut. Wir arbeiten nun an der Integration des Systems mit der 3D-Modellierungssoftware und entwickeln neue Funktionen, auch für die Berichtserstellung und Zahlungsabwicklung.

  • Workflow builder
  • Dieses automatisierte Tool visualisiert komplexe, in der Datenbank dokumentierte Unternehmensprozesse und hilft bei der Koordination aller Abteilungen bei der Arbeit an großen Infrastrukturprojekten. Es baut einen Workflow auf und liefert detaillierte Informationen zu jedem Schritt des Prozesses.

Unternehmensergebnisse

Unser Team steht unseren Kunden seit den Anfängen des Projekts zur Seite und unterstützt sie bei der Aktualisierung aller Altsysteme, der Vereinheitlichung zu einer leistungsstarken Plattform für das Kapitalprojektmanagement und der Erweiterung dieser Plattform um On-Demand-Funktionalitäten. Mit ihrer neuen Standardlösung, die auf die Bedürfnisse großer Unternehmen im Bereich Gebäudemanagement zugeschnitten ist, erweitert unser Kunde seine Präsenz und sein Kundenportfolio auf der ganzen Welt.

Intellias unterstützt weiterhin die Wachstumsstrategie unserer Kunden und setzt die innovativen Initiativen des Unternehmens um. Darüber hinaus bieten unsere Top-Architekten von Intellias Centers of Excellence unseren Kunden auf Anfrage stets Beratungsleistungen an.

Die von uns entwickelte Lösung ermöglicht es Endkunden:

  • Kapitaleffektivität über den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden, von der Planung bis zur Instandhaltung zu steigern
  • massive, technisch komplizierte Infrastrukturprojekte zu bewerten, planen und durchzuführen
  • Betriebskosten zu reduzieren, Mehraufwand zu senken, Ressourcen wieder zu investieren und die höchstmögliche Kapitalrendite zu erzielen
  • Echtzeitüberblick über Projektbudgets, Ressourcen, Zeitpläne und Prognosen zu erhalten
  • aktuelle Einblicke und Zusammenhänge aus den Daten zu erhalten, um evidenzbasierte Entscheidungen zu treffen, strategisch zu investieren und Risiken zu minimieren
  • Synchronisation und Integration über mehrere Systeme hinweg für eine effektive Datenabfrage und -migration zu ermöglichen

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.