Intellias
Fallstudie

Innovative Digital-Banking-Lösung

Wir halfen einem FinTech-Anbieter kontaktlose NFC-Zahlungen und kartenlose Bareinzahlungen und Abhebungen zu ermöglichen

Hauptmerkmale

  • Kontaktloses Zahlen mit Smartphones

    Kontaktloses Zahlen mit Smartphones

  • Einzahlen und Abheben von Bargeld direkt beim Einzelhändler

    Einzahlen und Abheben von Bargeld direkt beim Einzelhändler

  • Bereitstellung sicherer und transparenter Transaktionen

    Bereitstellung sicherer und transparenter Transaktionen

Branche:
FinTech, digitales Banking, SaaS
Hauptsitz:
Deutschland
Markt:
EU, weltweit
Teamgröße:
10 Mitglieder
Zusammenarbeit:
seit 2017

Über den Kunden

Unser Kunde ist einer der ersten Anbieter Deutschlands von digitalen Bankanwendungen. Sie sind spezialisiert auf Middleware-Lösungen, gemeinschaftsorientiertes Banking, mobile Frontend-Anwendungen und Internet-Banking-Anwendungen, die in gehosteten und Cloud-Umgebungen bereitgestellt werden. Das Unternehmen liefert ein maßgeschneidertes bankenspezifisches Betriebssystem: eine innovative digitale Plattform mit offenen APIs. Diese APIs verbinden das digitale Banken-Ökosystem unseres Kunden mit nicht-finanziellen Marken sowie Privatpersonen und anderen FinTech-Unternehmen, die sich einfach in die Plattform einklinken und ihre eigenen Finanzprodukte anbieten. Unser Kunde bedient eine breite Palette von Branchen, darunter Banken, Telekommunikation und Einzelhandel. Ihre Bankenplattform gilt als eine der innovativsten der Welt und sprengt den traditionellen Bankensektor mit neuen kundenorientierten Dienstleistungen.

Innovative Digital-Banking-Lösung

Unser Kunde kam mit einer Herausforderung

Unser Kunde verfügt über eine große Gemeinschaft von Nutzern, die finanzielle Boni für die Bewertung neuer Produkte und Dienstleistungen erhalten. Jedes Mitglied nutzt die Zahlungsdienste unseres Kunden und jedes fünfte Mitglied ist ein Full-Service-Kunde der digitalen Banking-Plattform. Die Community wächst rasant und zählt bereits mehr als eine halbe Million aktive Mitglieder. Die einfache Integration in beliebte soziale Netzwerke trägt zu diesem Wachstum bei.

In Erwartung einer steigenden Nachfrage nach neuen Dienstleistungen und maßgeschneiderten Lösungen von Endkunden musste unser Kunde sein Softwareentwicklungspotenzial maximieren. Auf der Suche nach einem renommierten Nearshore-Outsourcing-Partner nahmen sie Kontakt mit Intellias auf um fest zugeordnete Teams aufzubauen, die an verschiedenen kundenbezogenen Produkten arbeiten.

Intellias entwickelt die Lösung

In den ersten Monaten der Zusammenarbeit, baute Intellias drei fest zugeordnete Teams auf und begann mit der Arbeit zur Anpassung der Bankenplattform und bestehender Lösungen an die spezifischen Bedürfnisse der Endkunden.

Eines unserer Teams entwickelt gerade eine Backend-Kompomente für das Online- und Mobile-Banking-System. Dieses System ermöglicht Kunden an Supermarktkassen Bargeld zu erhalten und Kartenkonten aufzufüllen, kontaktlose Zahlungen mit Nahfeldkommunikation (NFC) mit dem Mobiltelefon vorzunehmen und auf Reisen im Ausland Karten freizuschalten oder zu sperren.

Zuerst integrierten wir eine API für Bareinzahlungen und Abhebungen von Drittanbietern. Für diesen Meilenstein haben wir bereits bestehende Zwei-Faktor-Authentifizierungsprozesse für Auszahlungen angepasst und die notwendigen Abrechnungsverfahren eingerichtet. Der Service ist als Feature in der Mobile-Banking-App unseres Kunden verfügbar.

Der nächste Meilenstein, den wir erfolgreich umgesetzt haben, war ein Service, der kontaktloses Bezahlen in der gesamten EU mit Mobiltelefonen ermöglicht, die das NFC-Protokoll unterstützen. Endkunden können über NFC-fähige Kassenterminals ohne physische Karte sowie mit oder ohne Internetanschluss bezahlen. Die Sicherheit der Zahlungen wird durch den Digital Enablement Service von Mastercard gewährleistet, der digitale Zahlungsinformationen für mobile Geräte verwaltet, generiert und bereitstellt. Unser Team implementierte Mechanismen für die korrekte Verarbeitung und Übertragung von in Tokens übersetzte Kartenanmeldedaten über verschlüsselte Smartphone-to-Cloud-and-Back-Kommunikationskanäle.

Intellias implementierte auch eine erweiterte Autorisierungsfunktion, die eine weitere Sicherheitsdimension für Online- und Mobile-Zahlungen einführte. Mit Hilfe von Mastercard SecureCode und Mastercard Identity Check kann dieser Service Transaktionen mit Hilfe von Mastercard-ausgegebenen privaten Codes und einmaligen Passwörtern zur Identitätsprüfung genehmigen. Wir integrierten Control-Server, stellten eine Landing Page zur sicheren Codeeingabe bereit und entwickelten eine erweiterte Fehlerbehandlung und benutzerorientierte Push-Benachrichtigungen.

Gemeinsam erzielten wir großartige Ergebnisse

Die oben beschriebenen Lösungen wurden erfolgreich auf den Markt gebracht und von den Endkunden akzeptiert. Derzeit arbeiten wir gemeinsam an der Erweiterung unserer Projektkapazität, um neue Produktfunktionen und Änderungswünsche einzubringen. Durch die Diversifizierung des Produktportfolios unserer Kunden tragen wir dazu bei, ihre Wettbewerbsfähigkeit in der dynamischen FinTech-Bankenbranche zu steigern.

Die von uns entwickelten Lösungen bringen diese Vorteile für den Endkunden: 

  • Vielzahl an Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten an Standorten wie Supermärkten und Tankstellen
  • Bequemes kontaktloses Bezahlen bei Tausenden von Händlern in ganz Europa
  • Bezahlen mit dem Telefon auch im Offline-Betrieb dank spezieller Berechtigungsschlüssel im mobilen Endgerät
  • Vereinfachte Kauferlebnisse mit einer eigenen Mobile-Banking-App
  • Erweiterter Betrugsschutz durch Mastercard

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.