Intellias
Neuigkeiten

Intellias für GSA UK Awards nominiert

Intellias wurde bei den GSA UK Awards für seine Partnerschaft mit einem führenden iGaming-Softwareanbieter für das ITO-Projekt des Jahres nominiert

Juni 26, 2017

2 Minuten lesen

Am 26. Juni 2017 wurde Intellias, ein führender Anbieter von Nearshore-Softwareentwicklungfür Großbritannien sowie die DACH- und Benelux-Länder, in die Vorauswahl für die Global Sourcing Association (GSA) UK in der Kategorie ITO-Projekt des Jahres aufgenommen. Bereits seit 14 Jahren würdigen und anerkennen die GSA UK Awards die Höchstleistungen von Unternehmen, die ihre Exzellenz im Bereich Outsourcing aufweisen. In diesem Jahr hat die GSA eine Rekordzahl von Einträgen angekündigt. Für Intellias ist diese Shortlist-Nominierung eine Anerkennung des Einsatzes und der Qualität in den Outsourcing-Governance-Praktiken des Unternehmens.

Nominierung als ITO-Projekt des Jahres

Intellias wurde in der Kategorie „ITO-Projekt des Jahres“ für die Partnerschaft mit dem führenden britischen iGaming-Branchenanbieter nominiert. Im Jahr 2015 hat das in London ansässige Unternehmen mit eigenen Entwicklungszentren auf der ganzen Welt sein erstes Outsourcing-Projekt Intellias anvertraut. Der Kunde war auf der Suche nach einem anpassungsfähigen Partner mit bewährter technischer Reife und der Kapazität zum Skalieren. Der Ansatz von Intellias – „groß genug um zu skalieren, klein genug um sich zu kümmern“ – war genau das Richtige für die Bedürfnisse des Kunden. Mit den besten Entwicklernan Bord und einem starken Governance-Modell bauten die beiden Unternehmen einen Rahmen für die Zusammenarbeit auf, der sowohl Konsistenz als auch Agilität zur Erreichung ihrer Ziele bot.

Es war eine großartige Erfahrung mit dem Management von Intellias, da ich vom ersten Tag an mit ihrem CEO in Kontakt stand und nicht mit einem zugewiesenen Kundenbetreuer.

CEO des Kunden

Große Erwartungen führen zu großartigen Ergebnissen

Der preisgekrönte Kunde hatte sehr hohe Standards in Bezug auf Arbeitsqualität, Terminplanung und insbesondere auf eine enge Integration mit dem Team. Das Projekt umfasste 25 hochqualifizierte Entwicklerund war Teil eines größeren Teams mit 70 Entwicklern, das weitere Produkte im iGaming-Portfolio des Kunden entwickelte. Als das Team gewachsen ist, forderteder Kunde einen Umzug in ein eigenes, erstklassigesBüro für eine noch engere Zusammenarbeit.

Wir hatten sehr hohe Standards, die eingehalten werden mussten. Mit Intellias war dies der einzige Fall, in dem wir eine ausgelagerte Entwicklungsgesellschaft eingesetzt haben – wir waren der Meinung, es müsse eine angemessene Sicherheit dafür bestehen, dass man Personal schnell und unkompliziert für ein so großes Projekt finden kann. Ich bin mit der Qualität der Entwickler hochzufrieden; Intellias verfügt über ein gutes Team.

CEO des Kunden

 

No votes Thank you for your vote. 10392 51430931a7

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.