Intellias
Fallstudie

IoT-Lösung für ein intelligentes Gebäudeökosystem

Wir halfen bei der Bereitstellung von Backend- und Frontend-Teilen einer intelligenten Gebäudelösung, die auf umfangreiche IoT-Funktionalität und angeschlossene Sensoren setzt

Hauptmerkmale

  • Energieressourcen intelligent überwachen und verwalten

    Energieressourcen intelligent überwachen und verwalten

  • Verbesserung der Erfahrungen am Arbeitsplatz für Mitarbeiter

    Verbesserung der Erfahrungen am Arbeitsplatz für Mitarbeiter

  • Verbesserung der Erfahrungen am Arbeitsplatz für Mitarbeiter

    Verbesserung der Erfahrungen am Arbeitsplatz für Mitarbeiter

Branche:
Energie, Gebäudemanagement
Hauptsitz:
Antwerpen
Markt:
Belgien
Teamgröße:
6 Mitarbeiter
Zusammenarbeit:
seit 2017
Technologien

Akka / Cloudera / Hadoop / HBase / Impala / Java 8 / Kafka / Play / Scala / Spark / Typescript

Über unseren Kunden

MCS Solutions, ein belgisches Unternehmen, bietet ein integriertes Arbeitsplatzmanagementsystem (IWMS) für Fortune Global 100-Unternehmen an. MCS verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Energiesektor und arbeitet an integrierten Softwarelösungen für Immobilien-, Gebäude- und Arbeitsplatzmanagement für große Unternehmen (sowohl öffentlich als auch privat) in über 60 Ländern.

Das Unternehmen konzentriert sich auf IoT-Konnektivität und intelligente Gebäudelösungen, die Endkunden große Datenanalysen, verbesserte Gebäudeperformance, optimierte Ressourcennutzung, verbesserte Mobilität und ein besseres Erfahrungen am Arbeitsplatz für Mitarbeiter bieten.

 

IoT-Lösung für ein intelligentes Gebäudeökosystem

MCS kam mit einer Herausforderung

MCS Solutions ist ein etabliertes Unternehmen, das weltweit Endkunden bedient. Aufbauend auf ihrer langjährigen Erfahrung im Gebäudemanagement war MCS bereit, neue Mehrwertdienste für ihre Kunden anzubieten. Zu Beginn organisierten sie eine interne Inbetriebnahme mit dem Ziel, eine neue intelligente Gebäudelösung zu entwickeln, die innovative IoT-Technologie, intelligente angeschlossene Sensoren, Indoor-Positionierung und große Datenanalyse nutzt, um neue Nutzerszenarien über verschiedene Arten von Einrichtungen, Immobilien und Arbeitsplätzen hinweg zu ermöglichen.

Dieses interne F&E-Projekt wurde von potenziellen Endkunden gut angenommen, so dass MCS beschloss, das Team zu vergrößern und mit einer aktiveren Entwicklungsarbeit fortzufahren. MCS arbeitet bereits seit vier Jahren mit uns an weiteren Projekten in den Bereichen Energiemanagementsysteme, Gebäudemanagement und Mobile Entwicklung. Die Wahl von Intellias als Partner für dieses neue Projekt wurde unverzüglich getroffen, um eine termingerechte Einführung zu gewährleisten.

Intellias entwickelte die Lösung

Unser Team war sowohl an der Backend- als auch an der Frontendentwicklung der IoT-Gebäudemanagementplattform beteiligt. Die von uns entwickelte Lösung bietet eine sofort einsatzbereite Suite, die die Gebäudeperformance verbessert, ohne dass Endverbraucher eine kostspielige Infrastruktur zum Speichern, Verarbeiten und Analysieren von Daten einrichten müssen. MCS bietet ein komplettes System mit einer Online-Plattform, einem Cloud-basierten Backend, einer Benutzeroberfläche und angeschlossenen Sensoren, die einfach konfiguriert werden können.

Im Rahmen der Zusammenarbeit waren die Ingenieure von Intellias an der Entwicklung der gesamten Infrastruktur für die IoT-Plattform beteiligt, die umfangreiche Möglichkeiten bietet, Datenmengen von Sensoren vor Ort zu sammeln und in Datenbanken zu speichern. Unser Team entwickelte ebenfalls Dashboards für die Datenanalyse und -visualisierung, so dass Endkunden wertvolle Daten über den Anlagenbetrieb erhalten.

Das Intellias-Team vertreibt benutzerfreundliche Oberflächen- und Backend-Funktionalität für die Integration verschiedener Schnittstellen und den universellen Zugriff für Nutzer. Unter den Haupttouchpoints mit Nutzern richtete MCS mehrere Touchpoints mit Nutzern ein, darunter angeschlossene Kioske mit Grundrissen einer Einrichtung und umfassende Daten über die Anwenderszenarien, die in jeder Ecke des Gebäudes stattfinden.

Zusammen mit dem hauseigenen Entwicklerteam unseres Kunden haben wir eine Webanwendung entwickelt, die die Kiosk-Funktionalität dupliziert, aber von überall zugänglich ist sowie Online-Berichte und Dashboards mit Fast-Echtzeit-Analysen bereitstellt. Diese Lösung lässt sich dank ihrer flexiblen Architektur mit Microservices und mandantenfähiger SaaS-Funktionalität problemlos in Drittanbieterdienste integrieren.

Unser Intellias-Team von Full-Stack-Entwicklern wurde von unseren Kunden für ihre Flexibilität bei der Einführung neuer Technologien, die oft für die beste Funktionalität erforderlich sind, anerkannt.

Anwendungsfälle der IoT-Plattform, an deren Entwicklung wir mitwirkten:

  • Überwachung von Luftqualität und Luftfeuchtigkeit über angeschlossene Sensoren
  • Anwendung intelligenter Regeln, so dass Mitarbeiter auf Knopfdruck Hilfe bei der Reparatur von Geräten und Werkzeugen erhalten
  • Erkennen der Notwendigkeit eines Reinigungsdienstes durch einen Türöffnungszähler
  • Zählen von Personen, die ein Gebäude betreten, mit Deckensensoren in Fluren
  • Temperaturkontrolle und Aufweisen von Gefahrstoffen in der Luft
  • Überwachung der Parkplätze auf freie Plätze
  • Intelligente Suche nach freien Zimmern mit einem Arbeitsplatzassistenten
  • In Echtzeit sammeln von Nutzerfeedback zu einem Arbeitsplatz

Gemeinsam erzielten wir großartige Ergebnisse

Die IoT-Plattform ist bereits auf dem Markt und MCS hat schon Endkunden, die die Lösung implementieren. Diese Plattform arbeitet erfolgreich in intelligenten Gebäuden und das Intellias-Team wächst weiter, um einen kontinuierlichen Betrieb zu gewährleisten und das Produkt zu verbessern, um einen größeren Marktanteil zu gewinnen. Diese IoT-Plattform macht die Gebäude der Kunden durch fortschrittliche Sensoranbindung, eine Online-Plattform und große Datenverwaltung und -analyse intelligent.

Die folgende Funktionalität zeichnet die IoT-Plattform unseres Kunden aus:

  • Möglichkeit der Integration mit HVAC, BMS, IWMS/CAFM und anderen Systemen
  • Eine leistungsfähige Datenbank für Self-Service, Data Science und Geschäftsanalytik
  • Zuverlässige LoRa (Low-Power, Long-Range) Funktechnik für den Einsatz in großen Gebäuden
  • Eine skalierbare große Datenplattform für End-to-End-Lösungen (Sensoren, IoT-Konnektivität, Datenmanagement, Visualisierung und erweiterte Analytik)
  • Intelligente Konnektivität, die den Nutzer in Echtzeit unterstützt und die Nutzung von Raum, Energie und anderen Ressourcen optimiert

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.