Intellias
Fallstudie

Kundenspezifische FinTech-Dienstleistungen für digitales Banking

Wir halfen der ersten volldigitalen Bank in Deutschland maßgeschneiderte Online-Transaktionen für ihre Endkunden zu integrieren

Key features

  • Anpassen von Bankdienstleistungen

    Anpassen von Bankdienstleistungen

  • Bieten von transparenten Transaktionen

    Bieten von transparenten Transaktionen

  • Verbinden von Technologie und Business

    Verbinden von Technologie und Business

Branche:
Finanztechnologie, digitales Banking
Hauptsitz:
München
Markt:
Deutschland
Teamgröße:
14 Ingenieure
Zusammenarbeit:
Seit Juni 2017
Technologies:

Edge / HTML5 / JavaScript / Machine Learning Algorithms / MS SQL / MySQL / Python / Ruby on Rails / Spark / Web API

Über den Kunden

Unser FinTech-Kunde führte die ersten digitalen Bankdienstleistungen auf dem deutschen Markt ein. Ihre Lösungen umfassen Banking as a Service, Payments as a Service und Platform as a Service. Unser Kunde setzte den FinTech-Standard für die nächste Generation von Banking und entwickelte ein transparentes, gemeinschaftlicheres API und eine einzigartige Banking-Plattform.

Neben den traditionellen Online-Bankdienstleistungen bietet unser Kunde viele innovative Funktionen wie Crowdfunding, Social Landing, Mehrwährungs-eWallets, Handel mit Kryptowährungen (Bitcoin, Litecoin, Ethereum, Dash und andere Altcoins), direkter Geldtransfer an Facebook-Freunde und Telefonkontakte sowie kontaktlose Smartphone-Zahlungen. Anleger können virtuelle Währungen ebenso sicher aufbewahren wie Edelmetalle und Bargeld.

Kundenspezifische FinTech-Dienstleistungen für digitales Banking

Unser Kunde kam mit einer Herausforderung

Als erster Anbieter von digitalen Bankdienstleistungen in Deutschland verfügt unser Kunde über einen schnell wachsenden Kundenstamm. Sie entwickelten eine große Online-Community an Nutzern, die finanzielle Belohnungen für die Bewertung neuer Finanzprodukte und – dienstleistungen. Heute hat diese Community mehr als eine halbe Million registrierte Teilnehmer, die die Zahlungsdienste des Kundens nutzen und jeder Fünfte ist ein Full-Service-Kunde der digitalen Banking-Plattform.

Dank der einfachen Integration von Accounts mit Facebook, Twitter, eBay, Xing und anderen geschäftlichen und sozialen Netzwerken wächst die Nachfrage nach den Dienstleistungen unseres Kundens exponentiell. Die Bank bietet ihren Nutzern rund um die Uhr Support durch einen Online-Chat und Foren, ohne feste Büroräume.

Um die steigende Nachfrage nach individuellen Lösungen aus dem Endkundengeschäft zu befriedigen, musste unser Kunde sein Ruby-Entwicklungsteam vergrößern, um den wachsenden technischen Anforderungen gerecht zu werden. Zu diesem Zeitpunkt kontaktierten sie Intellias um fest zugeordnete Teams aufzubauen, die an verschiedenen Produkten bezogen auf den Endkunden arbeiten.

Intellias entwickelte die Lösung

Innerhalb der ersten vier Monate unserer Zusammenarbeit, baute Intellias drei fest zugeordnete Teams auf und begann mit der Arbeit an drei Projekten zur Anpassung der Bankenplattform und um das Beste aus den bestehenden Lösungen für den Endkunden herauszuholen.

Unser erstes Team entwickelt nun eine Backend-Kompomente für das Online- und Mobile-Banking-System. Dieses System ermöglicht Kunden an Supermarktkassen Bargeld zu erhalten und Kartenkonten aufzufüllen, kontaktlose NFC-Zahlungen mit dem Mobiltelefon vorzunehmen und Karten im Ausland zu verwenden. Es gewährleistet auch die Sicherheit von Online-Einkäufen.

Unser zweites Team arbeitet an einer Web-Lösung für einen Partner unseres Kunden, einen weltweit tätigen Mobilfunkanbieter, um seine Web-Präsenz zu erweitern und eine bestehende Anwendung mit einer neuen Web-API zu ergänzen.

Unser drittes Team entwickelt eine Datenplattform, die es Endkunden ermöglicht, eine große Menge an Daten aus vielen Quellen effektiv zusammenzufassen und zu speichern und diese dann schnell für künftige Anpassungen der Dienstleistungen zu verarbeiten.

Gemeinsam erzielen wir großartige Ergebnisse

Unsere Zusammenarbeit geht derzeit in eine aktive Engineeringphase über. Bislang haben sowohl die eigenen Ingenieure unseres Kundens als auch die Endkunden unseres Kundens erfolgreich Wissen an unsere fest zugeordnete Teams weitergegeben. Dieses gesammelte Wissen ist Voraussetzung für die Entwicklung erfolgreicher, anwender-orientierter SaaS-Lösungen für Online-Banking, Mobile-Banking und Zahlungsverkehr. Das Intellias-Team hat erstklassige Talente gestellt um die technischen Anforderungen unseres Kundens zu erfüllen, ihr Produktportfolio zu differenzieren und Drittanbieter-Plattformen mit wertvollen Funktionen zu verbessern.

Lösungen, an deren Entwicklung wir mitwirkten, ermöglichen den Endverbraucher:

  • Zugriff auf eine breite Palette an Online-Banking-Dienstleistungen
  • Mehr Möglichkeiten Bargeld abzuheben
  • Kontaktloses Zahlen mit Smartphones
  • Sichere Transaktionen und persönliche Daten
  • Web-Lösungen für das Mobile-Banking
  • Aufladen von Mobil- und Internetdienstkonten
  • Detaillierte Berichte über Ausgaben mobil und im Internet
  • Aggregierte Statistiken und Berichte über die in Anspruch genommene Dienstleistungen
  • Kredit für mobile und Internetausgaben erlangen
  • Maßgeschneiderte Dienstleistungen auf die tatsächliche Nutzung angepasst

 

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.