Fallstudie

SDK für vernetzte NDS-basierte Navigation

Wir verbesserten eine integrierte Navigationslösung in Automobilqualität, die das Fahrgefühl persönlicher, vernetzter und sicherer macht

Hauptmerkmale

  • Aufbau von verkehrs- und gefahrenbewussten Routen

    Aufbau von verkehrs- und gefahrenbewussten Routen

  • Durchführen von Sprach- und Textsuche nach Sehenswürdigkeiten

    Durchführen von Sprach- und Textsuche nach Sehenswürdigkeiten

  • Dynamische Führung mit Verkehrsvisualisierung

    Dynamische Führung mit Verkehrsvisualisierung

Branche:
Automobil, standortbezogene Dienste
Hauptsitz:
Amsterdam, Niederlande
Markt:
Global
Teamgröße:
100+ Mitglieder
Zusammenarbeit:
seit 2015
Technologien

ADASIS / AWS / C++ / Cassandra / Jenkins / Kubernetes / Linux / OpenGL / Oracle / Python / QNX

Über den Kunden

Unser Kunde ist einer der Hauptakteure für innovative Dienstleistungen und Lösungen im globalen Automobilnavigationsmarkt. Das Unternehmen liefert Kartierungsdaten und SDK-Lösungen für die Automobilindustrie an Unternehmen, Autohersteller, Hersteller von Navigationssystemen, Technologieunternehmen, Regierungsorganisationen und einzelnen Verbrauchern.

Zu den Produkten gehören hochpräzise HD-Karten, die in Verbindung mit Daten aus Fahrzeugsensoren und Fahrspurgeometrieinformationen den Autoherstellern helfen, ihre Prototypen automatisierter Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen zu testen. Das Markenprodukt unseres Kunden ist ein SDK für vernetzte Autos mit NDS-Karte, das eine Reihe modularer Softwarekomponenten verwendet. Es ermöglicht Erstausrüstern den Aufbau voll integrierter E2E-Navigationslösungen als Teil von Bord-Infotainment-Systemen. Das SDK wird mit NDS-Karten, Kartenaktualisierungstools, Suche nach Sehenswürdigkeiten, Routenplanung, Anleitung, Live-Verkehrsmeldungen und vielem mehr ausgeliefert.
SDK für vernetzte NDS-basierte Navigation

Unser Kunde kam mit einer Herausforderung

Die weltweit steigende Nachfrage nach vernetzten Fahrzeugen hat Automobilunternehmen und Erstausrüster gezwungen, eine SDK-Software für immer anspruchsvollere IoT-fähige Bord-Infotainmentsysteme (IVI) zu entwickeln. Unser Kunde war einer der ersten, der über das herkömmliche Konzept der Automobilnavigation hinausging und den Trend setzte. Sie beschlossen, von einer einfachen Punkt-für-Punkt-Anleitung zu einer ganzen Reihe neuer Navigationserlebnisse zu wechseln, die tief integriert, personalisiert, informativ, sicher und praktisch sind, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Fahrzeugs.

Um diese Idee zu verwirklichen, benötigte unser Kunde ein brandneues Softwareentwicklungskit (SDK), das es Erstausrüstern ermöglichen würde, eingebettete Navigationslösungen der nächsten Generation zu entwickeln. Ihr Fokus lag darauf, dieses SDK IoT-zentriert zu machen und so Funktionen wie Cloud-basierte plattformübergreifende Kommunikation, Over-the-Air-Kartenupdates, Echtzeit-Verkehrs-, Routen- und Zielvorhersagen, Integration von Fuhrparksensor-Daten sowie Fahrer- und Fahrzeugprofile zu ermöglichen. Das SDK wurde für die Arbeit mit den neuesten NDS 2.4.x Karten entwickelt und bietet mehr kartographische Informationen und optimierte Leistung.

Intellias entwickelte das SDK für vernetzte NDS-basierte Navigation

Unsere Zusammenarbeit mit diesem Kunden bei der NDS-basierten Navigationslösung begann im Rahmen eines größeren gemeinsamen Programmportfolios, das die Migration einer Kartenproduktionspipeline, die Entwicklung eines Navigations-MMS und die Implementierung intelligenter Routenvorhersagen umfasste.

Die Organisationsstruktur des SDK-Programms des Kunden war komplex und bestand aus getrennten Arbeitsabläufen, die sich mit einzelnen SDK-Komponenten befassten. Dazu gehörten Rendering, Routenplanung, Anleitung, Suche, Positionierung, Kartenupdates, FAS, mobile Integration, Verkehr und mehr. Intellias ergänzte die Arbeitsabläufe des Kunden mit hochqualifizierten Softwareexperten aus unseren Entwicklungsbüros in Lemberg, Kiew und Odessa.

Dadurch ist es uns gelungen, die Entwicklung des gesamten Spektrums an navigations- und kartenbezogenen Funktionen abzudecken, einschließlich:

  • Rendering
  • Unser Team entwickelte eine Komponente zur Visualisierung von 2D- und 3D-Karten auf der Haupteinheit des Fahrzeugs, dem Heads-Up-Display, dem Dashboard und den Rücksitzdisplays.

  • Routenplanung
  • Wir erweiterten die Routing-Engine und bieten eine Familie von Algorithmen mit Heuristiken, die auf spezifische Anwendungsfälle innerhalb einer vernetzten Navigationslösung zugeschnitten sind: eingebettete und Cloud-Bereitstellung, Verkehrs- und Zeitbewusstsein, Auto- und Fußgängerroutenerstellung und mehr. Zusätzlich hat unser Team eine Reihe von Python-Tests erstellt, um die Kompatibilität, Integrität und Einheitlichkeit der für die Routenplanung verwendeten NDS-Kartendaten zu überprüfen.

  • Anleitung
  • Wir implementierten Sprach- und visuelle Benachrichtigungen, die den Fahrern helfen, Routen sicher und ungestört zu verfolgen.

  • Kartenupdates
  • Unsere Experten lieferten eine Komponente, die automatisch nach Kartenupdates in der Cloud sucht. Update-Pakete können über den Äther heruntergeladen und mit minimaler Treiberablenkung installiert werden.

  • Suche
  • Intellias half bei der Anpassung der Navigation für den koreanischen und chinesischen Markt. Insbesondere haben wir einen lexikalischen Analysator und einen Parser zur Trennung von Wörtern in chinesischen Suchanfragen als Umgehungslösung für das Fehlen von Interpunktion und Leerzeichen auf Chinesisch entwickelt.

  • Verkehr
  • Intellias implementierte eine Komponente, die Echtzeit-Straßenereignisdaten sammelt, verarbeitet und an die Navigationslösung weiterleitet. Die Highlight-Funktion bereichert die Karte um Wettergefahren entlang der Route. Einmal identifiziert, können Wetterinformationen an das aktive Sicherheitskontrollsystem des Fahrzeugs übermittelt werden, um rechtzeitig reagieren zu können.

  • Positionierung
  • Wir führten F&E-Aktivitäten durch, die sich auf Fragen der Abbildung der aktuellen Fahrzeugposition mit dem digitalisierten Straßennetz beziehen, wenn GPS und eine Internetverbindung nicht verfügbar sind. Unsere Softwareentwickler implementierten komplexe Algorithmen, die die genaue Position eines Fahrzeugs ableiten können, indem sie verschiedene Kartenebenen in Echtzeit überlappen und Variablen wie Fahrzeugrichtung, Geschwindigkeit, Straßenneigung und Kartendarstellungsparameter berücksichtigen.

  • Mobile Anbindung
  • Unser Team implementierte einen Mechanismus, der gespeicherte Routen und persönliche Orte zwischen dem integrierten Navigationssystem und einem mobilen Gerät über die Cloud synchronisiert. Dies ermöglichte es unserem Kunden, eine Navigationsfunktion von Tür zu Tür einzuführen, die den Fahrern hilft, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs zu sein.

  • FAS
  • Intellias integrierte erfolgreich die Unterstützung des ADASIS-Protokolls zur Übertragung von Karten- und Verkehrsdaten an die Fahrerassistenzsysteme des Fahrzeugs. So kann das Fahrzeug die tatsächlichen Straßen- und Verkehrsbedingungen einige Kilometer weiter erkennen und sofort auf Vorfälle reagieren.

Gemeinsam erzielten wir großartige Ergebnisse

Während der dreijährigen Zusammenarbeit lieferte Intellias erfolgreich eine Reihe von SDK-Design-Releases für die Automobilindustrie. Unser Softwareentwicklerteam ist in Größe, Qualität, Kompetenz und Vertrauen gewachsen. Als Beweis für dieses Vertrauen hat unser Kunde das Eigentum an dem gesamten SDK-Produkt an Intellias übergeben, was uns zu einem seiner bevorzugten Entwicklungszentren macht. Wir sind verantwortlich für die Erfüllung der Navigationsbedürfnisse mehrerer namhafter Automobilhersteller aus Deutschland, Japan und Großbritannien.

Derzeit entwickelt Intellias aktiv ein SDK der neuen Generation, dessen Feature Freeze-Version in wenigen Monaten verfügbar ist. Das Produkt wird in zukünftigen deutschen High-End-Limousinen und SUVs eingesetzt.

Die neue SDK-Version wird folgende Vorteile bieten:

  • Vollständiger Support für Offline-Kartendarstellung, -Suche und -Navigation
  • Detaillierte, hochauflösende NDS 2.5.x Karten mit verbesserter Leistung
  • Verbesserte 3D-Rendering-Funktionen, einschließlich der Fahrspuren
  • Vorladen des Kartenbereichs für den Offline-Zugriff
  • Streckenerstellung mit integrierten Transportalternativen
  • Integrierte Taxibuchungsdienste
  • Indoor-Navigation

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.