Intellias
Blogeintrag

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

Hier ist eine Liste der spannendsten FinTech-Unternehmen auf der Money20/20 in Amsterdam und verpasse nichts

7 mins read

 

Vom 4. bis 6. Juni ist Intellias auf der Money20/20 Europe – der heißesten FinTech-Veranstaltung des Kontinents – vertreten. Mit über 400 Referenten und mehr als 5.000 Teilnehmern aus der Wirtschaft ist sie die größte Konferenz der Branche in Europa. Dieses Jahr treffen sich FinTech-Führungskräfte in Amsterdam, um ihre Erkenntnisse über Innovationen im Bereich der Finanzdienstleistungen auszutauschen.

Bei so vielen talentierten Unternehmen (und Steve Wozniak) ist es leicht, sich in der Agenda zu verlieren. Deshalb haben wir eine Liste der vielversprechendsten Unternehmen zusammengestellt, die auf der diesjährigen Money20/20 zu sehen sind.

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

Intellias‘ Liste der interessantesten FinTech-Unternehmen

BS PAYONE GmbH

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

BS PAYONE ist ein hervorragender europäischer Omnichannel-Zahlungsdienstleister. Das Unternehmen bietet Zahlungsabwicklungslösungen für das Kartenhandling in Ladengeschäften, bargeldloses Bezahlen an Automaten, Online-E-Commerce-Zahlungen und In-App-Käufe. BS PAYONE verarbeitet mehr als 1 Milliarde Transaktionen und ist damit einer der führenden Anbieter im Zahlungsverkehr. Sie arbeiten mit mehr als 255.000 Kunden in 18 europäischen Ländern.

Lesen Sie mehr dazu: Erfahren Sie, wie Intellias mit dem ersten deutschen Anbieter von digitalen Bankdienstleistungen zusammengearbeitet hat, um ein riesiges Volumen an Multichannel-Daten zu sammeln

CashFlows

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

CashFlows ist ein bemerkenswerter, innovativer Anbieter von Zahlungslösungen für Händler. Es war eines der ersten unabhängigen britischen Zahlungsinstitute, das als Principal Member von Visa und Mastercard akzeptiert wurde. Heute akzeptiert die Cloud-basierte CashFlows-Plattform Zahlungen von allen großen Kartenanbietern über verschiedene Kanäle. CashFlows bietet seine Dienstleistungen für Unternehmen aller Größen und Branchen an. Es ist kostengünstig, schnell, skalierbar und sicher. Das Unternehmen ist bekannt für seinen hohen Kundennutzen und seine erstklassige Technologie.

Credorax

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

  • Gegründet: 2007
  • Standort: Southborough, Massachusetts, USA
  • Größe: 201 – 500 Mitarbeiter
  • Förderung: $80 Mio.
  • Webseite: http://www.credorax.com/

Credorax ist ein globaler Anbieter von Online-Zahlungsabwicklung und Acquiring-Bankdienstleistungen. Es war eines der ersten Hightech-Unternehmen der Welt, das Principal Member von Visa Europe und Mastercard wurde. Mit seinem Sitz in den Vereinigten Staaten hat Credorax Niederlassungen in Großbritannien, Japan, Malta und Israel. Die Hauptwaffe des Unternehmens ist Smart Acquiring. In Kombination mit der Next-Gen-Zahlungsabwicklung macht Smart Acquiring die Annahme von Zahlungen einfach, schnell und sicher.

Mit der einzigen automatisierten digitalen Plattform von Credorax, ePower, können Online-Händler weltweit ihre Zahlungsdienste nahtlos integrieren. Credorax bietet hervorragende Provisionssätze, hohe Transaktionsbewilligungsquoten und eine große Auswahl an Mehrwerten für unsere Kunden.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit von Credorax CTO Moshe Selfin über die Zukunft des Bankwesens zu hören. Sein Vortrag mit dem Titel „Die Zukunft der Banken: KI, Blockchain und andere Technologien verändern unser Geld und unsere Welt“, wird am Montag, 4. Juni, stattfinden.

Lesen Sie mehr dazu: Intellias entwickelte eine B2B-Zahlungsabwicklungsplattform mit über 100 lokalisierten Zahlungsmöglichkeiten, die über eine einzige Integration zugänglich sind

Ethoca

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

  • Gegründet: 2005
  • Standort: Toronto, Kanada
  • Größe: 51 – 200 Mitarbeiter
  • Förderung: $45 Mio.
  • Webseite: https://www.ethoca.com/

Niemand weiß mehr über kollaborative Technologien für Finanztechnologie als Ethoca. Ethoca ist ein weltweit führendes Unternehmen bei der Zusammenführung von Banken, die Karten ausstellen, und Händlern. Mit Ethoca Alerts können Banken und Händler zusammenarbeiten, um Betrug zu verhindern, Rückbuchungen zu vermeiden, die Kartenakzeptanz zu erhöhen und verlorene Einnahmen wiederzuerlangen. Heute umfasst das Ethoca-Netzwerk Tausende von Händlern und Hunderte von Banken, die Karten ausstellen, und es wächst weiter.

Hyperwallet

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

Hyperwallet ist ein FinTech-Unternehmen, das Lösungen für Massenauszahlungen von Arbeitnehmern im Internet anbietet. Die multifunktionale Plattform von Hyperwallet begeistert; sie kann Zahlungen in vielen Ländern in verschiedenen Währungen versenden. Außerdem ist sie einfach über eine REST API zu integrieren oder damit als SaaS-Lösung zu arbeiten. Zu den Funktionen der Plattform gehören ein Auszahlungsnetzwerk, Workflow-Verwaltung, Zahlungsempfängerdienste, Sicherheit sowie Compliance- und Steuerberichterstellungslösungen.

InComm

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

  • Gegründet: 1992
  • Standort: Atlanta, Georgia, USA
  • Größe: 1.001 – 5.000 Mitarbeiter
  • Webseite: http://www.incomm.com

Das internationale FinTech-Unternehmen InComm ist ein führender Pionier von Geschenk- und Prepaid-Produkten. Das Unternehmen unterstützt Einzelhändler beim Aufbau von Prepaid-Karten-Orten, hilft Marken, sich mit neuen Märkten zu verbinden, und hilft Verbrauchern, lohnende Zahlungserfahrungen zu genießen. Die Dienstleistungen von InComm umfassen Point-of-Sale- und Wireless-Zahlungslösungen, Omnichannel-Optionen, bargeldbasierte Dienste, Mautabrechnungen, spendende Innovationen und Werbeoptionen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin vor Ort.
Wir sehen uns auf der Money20/20 in Amsterdam!
Get in touch

Isracard

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

Isracard ist Israels führendes Kreditkartenunternehmen mit einer 40-jährigen Geschichte. Es konzentriert sich auf drei Tätigkeitsfelder: Finanzierung, Ausstellung von Kreditkarten und Kreditabrechnungsdienste. Isracard investiert in technologische Innovation. Es bietet ein breites Spektrum an digitalen Tools für Unternehmen, darunter Datadirect, ein Sicherheitssystem und die Unternehmensanwendung von Isracard. Für Privatkunden bietet das Unternehmen eine Vielzahl von digitalen und Online-Diensten an.

Lesen Sie mehr dazu: Intellias entwickelte Backend-Komponenten für ein kreditnehmerorientiertes Kreditvergleichs-Webportal

N26

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

N26 ist die erste europäische mobile Bank und verfügt über eine vollständige europäische Banklizenz. N26 wurde erstellt, um alle Nachteile der traditionellen Banken zu beseitigen und es schnell, einfach und sicher zu machen. N26 Bankkonten verfügen über eine Mastercard, was bedeutet, dass Benutzer IBAN-Unterstützung erhalten und an jedem Geldautomaten Bargeld in Euro abheben können. Derzeit bietet das Unternehmen drei Kontoarten an: N26, N26 Black und N26 Business. Zu den Standardfunktionen des Kontos gehören Ausgabenstatistiken, sichere Anmeldung, Push-Benachrichtigungen für Kontobewegungen sowie das Senden und Anfordern von Geld.

Verpassen Sie nicht Ihre Chance, den CFO & Gründer Maximilian Tayenthal am 4. Juni zu treffen, wenn er einen Vortrag mit dem Titel „Ist Europa Chinas Innovationslabor?“ hält!

Lesen Sie mehr dazu: Erfahren Sie, wie Intellias der ersten volldigitalen Bank in Deutschland half, maßgeschneiderte Online-Transaktionen für ihre Endkunden zu integrieren

PPRO Group

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

PPRO Group ist ein führendes FinTech-Unternehmen, das elektronische Zahlungslösungen anbietet. Das Unternehmen ist ein Principal Member von Mastercard und Visa und wird durch die Financial Conduct Authority reguliert. Die Dienstleistungen der PPRO Group umfassen elektronisches Geld, Zahlungsdienste und Mehrwertlösungen. Die Produkte des Unternehmens decken die gesamte Wertschöpfungskette des Zahlungsverkehrs ab, von der Beschaffung über die Ausgabe bis hin zur Abwicklung.

Simon Black, Geschäftsführer der PPRO Group, moderiert am 4. Juni die interaktive Spielshow „Wer Wird Zahlungsmillionär?“

R3

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

  • Gegründet: 2014
  • Standort: New York, New York, USA
  • Größe: 51 – 200 Mitarbeiter
  • Förderung: $107 Mio.
  • Webseite: https://www.r3.com/ 

R3 ist ein bemerkenswertes Blockchain-Softwareunternehmen, das innovative Technologie, branchenweite Zusammenarbeit, Finanzexpertise und regulatorisches Engagement vereint. R3 fördert die Zusammenarbeit im Interesse der Innovation in der Finanzinfrastruktur. Das Unternehmen hat es geschafft, ein Ökosystem von Partnern aufzubauen, die gemeinsam daran arbeiten, die globale Finanz- und Geschäftswelt zu verändern, indem sie eine erfolgreiche Blockchain-Technologie einsetzen. Die Blockchain-Plattform Corda von R3 ermöglicht es Unternehmen, direkt und reibungslos zu handeln, die Effizienz in komplexen Geschäftstätigkeiten zu steigern, die Kosten für die Buchhaltung zu senken und den Geschäftsbetrieb zu rationalisieren. Das Expertenteam des Unternehmens wird von über 2.000 Experten aus verschiedenen Branchen unterstützt, die dem Ökosystem angehören.

Silicon Valley Bank

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

  • Gegründet: 1983
  • Standort: Santa Clara, Kalifornien, USA
  • Größe: 1.001 – 5.000 Mitarbeiter
  • Webseite: https://www.svb.com/

Die Silicon Valley Bank wurde 1983 gegründet und hat eine lange Tradition in der Förderung von Innovationen. Das Unternehmen bietet verschiedene Finanzdienstleistungen für Unternehmen, Innovatoren und Investoren. Es verfügt über Innovationszentren auf der ganzen Welt. Die Silicon Valley Bank konzentriert sich auf bestimmte innovative Branchen: Premium-Wein, Hardware und Infrastruktur, Software und Internet, Biowissenschaften und Gesundheitswesen, Energie- und Ressourceninnovation sowie privates Eigenkapital und Risikokapital.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Reetika Grewal, die Leiterin des Bereichs Zahlungsstrategien der Silicon Valley Bank, über sinnvolle Strategien zum Aufbau von FinTech-Partnerschaften zu hören. Die „Cutting Through the Noise“-Strategien, um FinTechs in Ihre Fold-Diskussion zu locken, finden am 5. Juni statt.

Lesen Sie mehr dazu: Erfahren Sie, wie Intellias ein erstklassiges Datenmanagementsystem entwickelte, das Finanzinstituten dabei hilft, Aktiennotierungen, Marktdaten und Unternehmensnachrichten in Echtzeit zu erhalten

BMW Technology Corporation

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus

Als Teil der BMW Gruppe ist die BMW Tech Corporation ein Unternehmen, das sich auf den Aufbau von Dienstleistungen rund ums vernetzte Auto spezialisiert hat. Sie bietet aber auch interessante Zahlungslösungen für Verbraucher. BMW Financial Services umfasst verschiedene Leasing-, Finanzierungs- und Abonnementprogramme. BMW-Kreditkarten werden von der BMW Bank of North America ausgestellt und von Visa lizenziert. Kunden von BMW können so für jeden Abrechnungszyklus bei den BMW-Zentren und BMW-Motorradhändlern Punkte zu sammeln. Das BMW-Prämienprogramm umfasst Prämien für Finanzdienstleistungen, Prepaid-Karten, Prämien für Fahrzeug- und Zentren sowie Reiseprämien.

12 Top-FinTech-Firmen bei Money20/20 im Fokus


FinTech hat eine vielversprechende Zukunft und wir sind froh, dabei zu sein. Nachdem wir uns für die Finanztechnologie entschieden haben, können wir es uns nicht leisten, eine so wichtige und branchenbestimmende Veranstaltung wie die Money20/20 Europe 2018 zu verpassen. Treffen Sie unsere Vertreter auf der Konferenz, um die Tendenzen und Erwartungen an FinTech und die Softwarelösungen, die sie zum Leben erwecken, zu diskutieren.


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie einen Termin vor Ort.

Wir sehen uns auf der Money20/20 in Amsterdam!

Your subscription is confirmed.
Thank you for being with us.

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.