Intellias
Fallstudie

Erstaunlich stressfreies MMS für Navigationssysteme

Wir entwickelten Navigations-MMS-Komponenten für hochwertige Infotainment-Systeme im Auto, die dem Segment der Luxusautos eine exzellente Routenplanung und -führung ermöglichen

Key features

  • Erstellen von Echtzeit-Routen mit zeitnahen Verkehrsmeldungen

    Erstellen von Echtzeit-Routen mit zeitnahen Verkehrsmeldungen

  • Stressfreie Navigation von Tür zu Tür

    Stressfreie Navigation von Tür zu Tür

  • Anpassen der Navigation für E-Fahrzeuge und Hybrid-Autos

    Anpassen der Navigation für E-Fahrzeuge und Hybrid-Autos

Branche:
Automobil, standortbezogene Dienste
Hauptsitz:
UK
Markt:
Global
Teamgröße:
85 Mitglieder
Zusammenarbeit:
seit 2016
Technologies:

AFNetworking / Android / Android Activity / Android Fragments / Android SDK / Android Services / Android Support Libraries / API / C++ / Calabash / CocoaLumberjack / Cucumber / Dagger / FMDB / Git / GPS / Gradle / iOS / JavaScript / Mockito / OCMock / PowerMock / QML / Qt / ReactiveCocoa / Ruby

Über den Kunden

Unser Kunde ist ein britischer Automobilhersteller, der sich auf die Produktion von Luxusautos unter verschiedenen Marken spezialisiert hat. Das Unternehmen stammt aus dem Beginn des 20. Jahrhunderts und dem Beginn des Automobilzeitalters. Einige ihrer Fahrzeuge wurden zu wahren Ikonen des letzten Jahrhunderts, prägen ihre eigene Klasse und stehen hoch über der Konkurrenz.

Unser Kunde verkauft seine Produkte und Dienstleistungen weltweit und hat einen Jahresumsatz von mehr als einer halben Million Premiumfahrzeugen. Das reiche Erbe des Unternehmens, erstklassiges Design, erstklassige Technik, modernste Technologien und kompromisslose Qualität machen Autobesitzer zu Markentreuen.

Erstaunlich stressfreies MMS für Navigationssysteme

Unser Kunde kam mit einer Herausforderung

In den frühen 2010er Jahren vollzog unser Kunde den Wechsel von der herkömmlichen, fest installierten Navigation zu modernen Lösungen mit HD-Karten, stabilen Karten-Updates durch erweiterte Anbindung, Smartphone-Integration und intuitiven Benutzeroberflächen. Das neue Navigationssystem, das in die Premium-Modelle eingebaut wurde, wurde von den Markenliebhabern weltweit positiv aufgenommen. Für die nächsten Modellreihen wollte unser Kunde das Fahrgefühl durch eine ausgeklügelte Mensch-Maschine-Schnittstelle (MMS), fortschrittliche städtische Mobilität, begleitende mobile Apps und Unterstützung für E-Fahrzeuge und Hybrid-Autos verbessern.

Vor der Zusammenarbeit mit diesem Kunden hat Intellias bereits mit einem globalen Anbieter von standortbezogenen Diensten und Lösungen an einem Portfolio von Arbeitsabläufen mit hoher Priorität gearbeitet. Aufgrund unseren Erfahrungen entschied sich der renommierte Automobilhersteller für Intellias als strategischen Engineering-Partner.

Intellias entwickelte die Lösung

Unsere Zusammenarbeit begann 2016, als ein fünfköpfiges Intellias-Team zur Verstärkung des Kernteams unseres Partners in das Projekt eintrat. Die erste Phase umfasste die Korrektur kritischer Fehler, die beim Testen festgestellt wurden, und die Erstellung von technischen Vorschlägen für die Implementierung neuer Funktionen. Wir hatten einen guten Start. Unser Kunde wollte weiter gehen und unser Team begann zu wachsen.

Das Highlight der Navigationskomponente, die wir unserem Kunden zur Seite stellten, ist die IoT-Bereitschaft, die eine nahtlose Cloud-Synchronisation der Karten, Routen und persönlichen Daten eines Fahrers über Plattformen hinweg ermöglicht. Intellias konzipierte und implementierte ein umfassendes, störungsfreies MMS. Diese MMS bietet ein innovatives Navigationserlebnis durch die Kombination von mobilen Geräten, Fahrzeug-Haupteinheiten, Heads-Up-Displays und Rücksitzdisplays in einem vernetzten System.

Wir entwickelten einen ausgeklügelten Mechanismus, der die Fahrzeugnavigation auf das mobile Gerät des Fahrers bringt. Mit iOS- und Android-Begleitapplikationen können Autofahrer Routen planen und Orientierungshilfen im Auto oder außerhalb des Autos erhalten. Eine weitere Funktion, die wir implementiert haben, ist die dynamische Verarbeitung von Echtzeit-Verkehrsinformationen für die Routenplanung und -führung. Einem Fahrer kann zum Beispiel bei regelmäßigem Pendelverkehr bei Stau oder Unfall eine alternative Route angeboten werden.

Um die Produktqualität zu verbessern und die Produktionskosten zu optimieren, arbeiten wir ständig an der vollständigen Automatisierung unserer Testaktivitäten und kontinuierlichen Integrationsarbeit. Neben statischen Codeanalysen, Unit-Tests und Integrationsprüfungen umfassen unsere täglichen Testläufe die automatische Verifikation von über 2.000 funktionalen Regressionsfällen, die bei der Synchronisation zwischen der Embedded-Lösung und mobilen Begleitapplikationen anfallen. Darüber hinaus machen Akzeptanz-, Integrations-, Leistungs- und Dauertests unseren Qualitätsverifikationsprozess vollständig und schlüssig. Die meisten Tests werden an Hardware-Prototypen des Bord-Infotainmentgerätes oder auf der Straße in realen Fahrzeugen durchgeführt.

Derzeit integrieren wir Spracherkennungsfunktionen für die Routenplanung und Navigationskontrolle. Außerdem passen wir die Navigationslösung an die Bedürfnisse von Hybrid- und Elektrofahrzeugen an. Wir entwickelten Algorithmen, die die Routen optimieren, indem sie die Standorte der Ladestationen und den verbleibenden Batteriestand berücksichtigen. Dies ermöglicht es dem Fahrer, weiter zu fahren, ohne Angst zu haben, dass ihm mitten im Nirgendwo der Akku ausgeht.

Gemeinsam erzielten wir großartige Ergebnisse

Was als Teamverstärkung begann, entwickelte sich zu einem eigenständigen Produktentwicklungsteam, das für Architektur, Design, Entwicklung, Qualitätskontrolle und Freigabemanagement verantwortlich ist. Der Verantwortungsbereich unseres Kunden hat sich auf die Definition der Unternehmensziele und die Umsetzung der Strategie beschränkt. Und um den Erfolg unserer Zusammenarbeit weiter zu unterstreichen, legte unser Kunde einen Plan vor, der die Produktentwicklung und -betreuung bis 2025 detailliert beschreibt.

Dank unserer Dienstleistungen stärkte unser Kunde seine Markentreue durch ein erstklassiges Navigationserlebnis für Premium-Autoliebhaber gestärkt.

Unsere Kenntnisse halfen unserem Kunden

  • eine konsistente Benutzererfahrung für alle Navigationslösungen bereitzustellen
  • Karten und persönliche Daten plattformübergreifend zu synchronisieren
  • Echtzeit-Verkehrsmeldungen für die dynamische Routenplanung umzusetzen
  • Routenplanung für E-Fahrzeuge und Hybrid-Autos zu optimieren
  • iOS- und Android-Apps mit Offline-Navigation zu ergänzen
  • Apps für Heads-Up-Displays zu entwickeln, die ablenkungsfreies Fahren ermöglichen
  • Navigation in Rücksitzdisplays integrieren, um Mitfahrer in die Routenplanung mit einzubinden

Hinter dem Lenkrad befindet sich ein volldigitales 12,3-Zoll-Kombi-Instrument, das mit einer Vielzahl von Themen konfiguriert werden kann oder auf Breitbild-Navigation eingestellt ist, die sich wie ein Computerspiel anfühlt, aber bemerkenswert stressfrei für Ihre Augen ist.

Top Gear Big Road Test

Danke für Ihre Nachricht.
Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.